nach oben
Die Finalisten bei den Jungen. Von links: Robin Burow, Simon Rosenow und Max Wenz (alle von der TTG Kleinsteinbach/Singen) sowie Dennis Nußbaum, Niklas Tilger und Patrick Schwartz (alle vom Sieger TTC Stein). Foto: Gauss
Die Finalisten bei den Jungen. Von links: Robin Burow, Simon Rosenow und Max Wenz (alle von der TTG Kleinsteinbach/Singen) sowie Dennis Nußbaum, Niklas Tilger und Patrick Schwartz (alle vom Sieger TTC Stein). Foto: Gauss
Die Endspielteilnehmer bei den Schülern. Von links: Niko Wackernagel, Kai Lenhardt und Lukas Reiling (alle vom TTC Ersingen) sowie Remy Pham, Kevin Nguyen und Minh Phuc Nguyen (alle vom Sieger TTG Kleinsteinbach/Singen). Foto: Gauss
Die Endspielteilnehmer bei den Schülern. Von links: Niko Wackernagel, Kai Lenhardt und Lukas Reiling (alle vom TTC Ersingen) sowie Remy Pham, Kevin Nguyen und Minh Phuc Nguyen (alle vom Sieger TTG Kleinsteinbach/Singen). Foto: Gauss
20.12.2016

Tischtennis-Bezirkspokalfinale: Im Nachwuchsbereich siegen Teams aus Stein und Kleinsteinbach/Singen

Pforzheim. Die Tischtennis-Bezirkspokalsieger 2016 im Nachwuchsbereich heißen TTC Stein und TTG Kleinsteinbach/Singen. Während sich Stein bei den Jungen für die knappe Vorjahresniederlage revanchierten und die TTG Kleinsteinbach/Singen damit entthronten, verteidigten Pfinztals Schüler ihren Titel gegen den TTC Ersingen in souveräner Manier.

Finale der Jungen:

TTC Stein – TTG Kleinsteinbach/Singen 4:3. Die Begegnung zwischen den beiden stärksten Jungen-Teams aus dem Raum Pforzheim stand von Anfang an auf Messers Schneide. Ließen in ihren Eröffnungseinzeln weder Steins Dennis Nußbaum noch Kleinsteinbach/Singens Simon Rosenow etwas anbrennen, so wies Niklas Tilger mit einem 11:7-, 3:11-, 11:5- sowie 14:12-Erfolg über Max Wenz Steins Farben den Weg. Als dann auch noch Nußbaum/Tilger gegen Rosenow/Wenz die Oberhand behielten, drohte der TTG der vorzeitige Knockout. Doch Rosenow fightete und brachte seine Mannschaft dank eines hart erarbeiteten Fünfsatzsieges über Nußbaum zurück ins Spiel, bevor Wenz Patrick Schwarz das Nachsehen gab und die Uhren wieder auf null stellte. Im abschließenden Duell bewahrte Tilger allerdings die Ruhe, zwang Robin Burow mit 11:4, 11:6 sowie 11:4 in die Knie und machte Steins Triumph dadurch perfekt.

Finale der Schüler:

TTG Kleinsteinbach/Singen – TTC Ersingen 4:1.Obwohl Lukas Reiling für die schnelle 1:0-Führung Ersingens gesorgt hatte, wurde der Favorit aus Kleinsteinbach/Singen nicht nervös. Im Gegenteil: Remy Pham glich aus, ehe Pfinztals Kevin Nguyen Niko Wackernagel in Schach hielt und den Spieß umdrehte.

Als Reiling/Wackernagel im anschließenden Doppel gegen Pham/Nguyen dann den ersten Satz für sich entschieden, keimte im Ersinger Lager noch einmal Hoffnung auf. Freilich nur für kurze Zeit, schaltete Kleinsteinbach/Singens Duo in der Folge doch einen Gang höher. Davon erholte sich Ersingens Auswahl nicht mehr, so dass es Spitzencrack Pham vorbehalten blieb gegen Reiling den Sack zuzumachen und den Cup erneut nach Kleinsteinbach/Singen zu entführen.