nach oben
28.09.2017

Tischtennis-Oberliga: TTG Kleinsteinbach/Singen bereit für die ersten Punkte

Pforzheim. Nachdem die TTG Kleinsteinbach/Singen in der Tischtennis-Oberliga Baden-Württemberg zum Saisonstart beim TB Untertürkheim Federn lassen musste, will sie jetzt vor eigenem Publikum die ersten Punkte einfahren.

Dazu hat die Truppe um Dejan Dujakovic in der Singener Sporthalle der Bergschule am Wochenende gleich zweimal die Chance, trifft sie doch am Samstagabend zunächst auf die SpVgg Gröningen-Satteldorf, ehe sie einen Tag später den 1. TTC Ketsch empfängt.

Da das Sextett aus dem Landkreis Schwäbisch Hall als Mitfavorit im Kampf um den Titel gilt, werden die Trauben in diesem Duell hoch hängen, wo hingegen der altbekannte Rivale aus Ketsch für Pfinztals Asse durchaus zu knacken sein dürfte.