nach oben
10.10.2017

Tischtennis-Verbandsliga-Duell: TV Calmbach ohne Chance

Calmbach. Im Tischtennis-Verbandsliga-Duell stellten die Herren des TTC Mühringen mit einem 9:4-Sieg über den TV Calmbach klar, wer die Nummer eins im Bezirk Schwarzwald ist. Spielentscheidend war die erdrückende Überlegenheit im Spitzenpaarkreuz.

Markus Teichert – Daniel Metzler 11:4, 11:2, 11:6, Attila Namesztovszki – Ralf Neumaier 8:11, 11:6, 11:4, 11:9, Markus Teichert – Ralf Neumaier 11:6, 11:9, 11:6, Attila Namesztovszki – Daniel Metzler 11:7, 11:3, 11:8.

Bei seinem vierten Auftritt in der Landesliga (Bezirk Schwarzwald) war der TTC Birkenfeld auch in Mössingen chancenlos und kassierte mit 4:9 eine weitere Niederlage.

Mit einem 9:6 über TT Altburg meldete die Calmbacher „Zweite“ in der Bezirksliga ihre Anwartschaft auf Platz zwei an. Die Enztäler eröffneten das Match mit Paukenschlägen, als sie alle drei Doppel für sich entschieden.