760_0900_113275_VA1_6703.jpg
Die zwölfjährige Anna Gaiser vom TV Öschelbronn besticht durch ihre dominante Spielweise.  Foto: Beihofer 

Tischtennistalent Anna Gaiser glänzt an der Platte

Niefern-Öschelbronn. Aufgrund seiner Erfolge in den vergangenen Monaten hätte das junge Tischtennistalent Anna Gaiser vom TV Öschelbronn bei den deutschen Meisterschaften der U15 des DTTB in Schiffsweiler (Saarland) teilnehmen dürfen. Doch die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Nationalspieler Patrick Franziska ist wegen des Coronavirus abgesagt worden.

Mit ihren erst zwölf Jahren fegt Anna Gaiser ihre Konkurrenten reihenweise von der Platte. Das intensive Training zahlt sich aus. Bei Turnieren auf Landesebene und bei zahlreichen Talentsichtungen besticht die Nachwuchsspielerin durch ihre dominante Spielweise. Bestimmt wird man auch in Zukunft noch viel von Anna Geiser hören.