nach oben
14.09.2015

Torhüterin patzt: Ärgerliche Niederlage für FV Niefern

Niefern. Ein Blackout von Torhüterin Alisa Geiger hat die Fußball-Frauen des FV Niefern um einen gelungenen Auftakt in der Oberliga Baden-Württemberg gebracht.

In der 49. Minute fing sie einen langen Ball des VfL Sindelfingen II fünf Meter vor dem Strafraum ab. Der Schiedsrichter hatte keine andere Wahl: Rot für Alisa Geiger, die nun zwei Spiele fehlt. Da Nieferns Ersatzkeeperin Julia Hesse nicht zur Verfügung stand, musste Abwehrspielerin Dilek Zengin zwischen die Pfosten. Beim 1:0-Siegtreffer von Sindelfingens Nicole Loipersberger (72.) hatte sie keine Chance.

„Die Niederlage ist mehr als ärgerlich“, so FVN-Trainer Philipp Michalzick. „Wir hatten das Spiel im Griff und viele Chancen. Die Aktion unserer Torhüterin war ein Schock.“ Bitter auch: Nadine Weiß vergab in der Schlussminute eine Riesenchance zum 1:1 – zwei Meter vor dem Tor.