nach oben
25.11.2015

Traditionsmannschaft der GU Pforzheim: Ohne Gegentor zum Turniersieg

Die Traditionsmannschaft der GU Pforzheim hat das 18. AH-Hallenfußballturnier des 1. FC Bauschlott um den „Elsäßer-Cup“ gewonnen. Im Finale setzte sich die GU nach Neunmeterschießen mit 3:2 gegen den FC Unterreichenbach durch.

Die reguläre Spielzeit hatte 0:0 geendet. Unterreichenbachs Mathias Rentschler war mit sechs Treffern bester Turniertorschütze. Das Siegerteam hatte im Turnier aus dem Spiel heraus keinen Gegentreffer kassiert. Dritter wurde Titelverteidiger SG Kieselbronn/Dürrn, Vierter Gastgeber Bauschlott. Unser Bild zeigt das Siegerteam GU Pforzheim mit Hauptsponsor Karl-Wilhelm Elsäßer (Dritter von links) sowie Torschützenkönig Matthias Rentschler (vorne rechts).