nach oben
10.01.2016

„Trainergeheimnis“ bei Alemannia Wilferdingen gelüftet

Remchingen-Wilferdingen. Bei der Winterfeier wurde es beim FC Alemannia Wilferdingen offiziell. Vorstandsmitglied Mario Hädrich lüftete das bereits durchgesickerte „Trainergeheimnis“ vollends und gab die Verpflichtung des Tandems Andreas Kellenberger und Jörg Oreans als Übungsleiter für den in den Tabellenkeller gerutschten Kreisligisten bekannt.

Wilferdingen hatte handeln müssen, nachdem Goran Erceg den Verein im Herbst verlassen hatte. Kellenberger und Oreans sind im Verein als ehemalige Spieler und Trainer im Jugend- und Seniorenbereich bestens bekannt. Zudem konnten die Ex-Alemannen-Spieler Werner Kuhn, Sinisa Saric und Eduard Stobbe zur Mitarbeit in der sportlichen Leitung gewonnen werden.