nach oben
Dejan Svjetlanovic
Dejan Svjetlanovic
Reiner Ackermann
Reiner Ackermann
20.11.2015

TuS Bilfingen macht mit Trainergespann Svjetlanovic / Ackermann weiter

Kämpfelbach-Bilfingen. Der TuS Bilfingen wird mit seinem Trainergespann Dejan Svjetlanovic und Reiner Ackermann auch in die kommende Saison gehen. Das hat der Sportliche Leiter des Fußball-Landesligisten, Joachim Kleiner, erklärt. „Seit Dejan bei uns ist, zeigt die Kurve nach oben. Und mit Reiner hat es neue Impulse gegeben. Das ist ein sehr gutes Trainergespann“, sagt Kleiner.

Svjetlanovic hatte die Mannschaft 2013 als Spielertrainer übernommen. Noch heute ist der 34-Jährige auf dem Feld Denker und Lenker der Elf. „Er hat eine profimäßige Einstellung und er hat die Jungs im Griff“, sagt der Sportliche Leiter des TuS.

Dejan Svetlanovic ist mit Bilfingen in diesem Jahr aufgestiegen – und mischt nun zusammen mit seiner Truppe die Landesliga auf. Lange war das Team aus dem Kämpfelbachtal sogar Tabellenführer, derzeit liegt der Turn- und Sportverein mit drei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Birkenfeld auf dem zweiten Tabellenrang. „Ich denke“, sagt Joachim Kleiner mit leichtem Understatement, „dass wir keine schlechte Truppe haben.“

Zu hohe Ziele habe man sich vor der Saison nicht setzen wollen. „Wir waren Aufsteiger und haben die Landesliga nicht gekannt. Aber wir haben uns gut verstärkt und sind zusammengerückt“, stellt Kleiner fest – und wagt dann eine Prognose: „Wir kommen unter die ersten fünf.“