Turnerinne des TV Ersingen gewinnen Testwettkampf

Kämpfelbach. In einem Testwettkampf im Kür-Bereich im Kunstturnen männlich hat der TV Ersingen (TVE) den TV Huchenfeld (TVH) mit 197,10:183,70 Punkten knapp geschlagen. Während die Kämpfelbacher am Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck die Oberhand behielten, gewannen die Huchenfelder die Gerätewertung am Boden.

Mit 69,15 Punkten war der Elda Kanivets vom TVH nach einem kompletten Sechskampf bester Einzelturner. Der Zwölfjährige aus der Ukraine trainiert erst seit drei Wochen bei den Huchenfeldern. Auf den weiteren Plätzen folgen Nepomuk Probst (54,90/TVE), Nils Müller (TVE) und Luc Walterspacher (TVH) mit jeweils 53,80 Zählern. Für den TVE turnten weiterhin Ferdinand Asal, Malte Gülzow, Quirin Hohmann, Moritz Vögele und Niklas Müller. Für den TVH waren Florian Bonn, Fabian Giebelhäuser, Lauren Ullrich und Tim Aschenbrenner an den Geräten aktiv.