nach oben
19.05.2016

Turnerinnen klar überlegen

Pforzheim. In der Regioklasse hat das Turnteam Pforzheim-Enz auch den zweiten Wettkampf deutlich gewonnen und ist vor dem Ligafinale am 12. Juni Favorit auf den Aufstieg.

Die Riege der Trainerinnen Susanne Ruf, Julia Zeller und Miriam Hornberger steigerte sich um über vier Punkte. Mit 154,40 Zählern waren die Pforzheimer Turnerinnen dem TSV Graben (145,75) und dem TSV Berghausen (132,55) deutlich überlegen. Mit 52,70 Punkten war Sarah Kenter vom TV Huchenfeld wieder die beste Teilnehmerin des Wettkampfs. Im Einsatz waren zudem Lisa Brosi, Lisa Carl, Hathaipat Charoensuk, Tina Ehringer, Hannah Heimpel, Gina Michalek und Jennifer Schneider. Außer Huchenfeld sind der TV Tiefenbronn und der TB Wilferdingen im Turnteam vertreten.