760_0900_56122_.jpg
Das erfolgreiche Team: von links Linda Siedler, Johanna Roller, Melanie Schneider, Celine Jensen und Jule Wolf. Auf dem Foto fehlt Carina Britz. privat

U-18-Faustballerinnen des TV Öschelbronn sichern sich badischen Meistertitel

Öschelbronn. Die U-18-Faustballerinnen des TV Öschelbronn haben ihr Saisonziel erreicht. Bei den badischen Meisterschaften auf heimischem Gelände holte das Team den Titel. Im ersten Spiel musste man sich zwar dem Favoriten TSV Karlsdorf mit 1:2-Sätzen (9:11, 11:9, 7:11) geschlagen geben, doch gegen den TV Bretten (11:7, 11:9) und den TV Waibstadt (11:5, 11:5) ließen die Öschelbronnerinnen nichts mehr anbrennen.

Mit diesem Erfolg qualifizierte sich der TVÖ für die westdeutsche Meisterschaft.