nach oben
Spielemacher Tamas Hajnal steht im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern wahrscheinlich nicht auf dem Platz.
Spielemacher Tamas Hajnal steht im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern wahrscheinlich nicht auf dem Platz. © dpa
07.04.2011

VfB im Kellerduell wohl ohne Ex-Lauterer Hajnal

STUTTGART. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss im Abstiegskampf-Duell mit dem 1. FC Kaiserslautern wahrscheinlich auf seinen Spielmacher Tamas Hajnal verzichten. „Es sieht sehr schwierig aus. Die Chancen stehen 40:60“, sagte Trainer Bruno Labbadia am Donnerstag. Der 30 Jahre alte Ungar plagt sich mit muskulären Problemen im Oberschenkel herum. Die könnten ihn am Samstag um 18.30 Uhr um eine Partie gegen seinen Ex-Verein bringen.

Hajnal bestritt in der Saison 2006/07 32 Zweitliga-Spiele für den FCK. Mit Timo Gebhart steht laut Labbadia ein weiterer offensiver Mittelfeldspieler „auf der Kippe“. Er leidet an einer Bänderverletzung im Sprunggelenk. dpa