nach oben
04.02.2016

Vizemeister FC Ispringen steht kurz vor der Qualifikation für das Viertelfinale im Futsal-Pokal

Der badische Vizemeister FC Ispringen hat wegen der kurzfristigen Absage für das Turnier in Rheinsheim die Chance auf Platz eins beim Derbystar Futsal-Cup vergeben.

Rheinsheim/Ispringen.

Den Titel sicherte sich schließlich das Villalobos Futsal Team Karlsruhe, das sich somit direkt für das Viertelfinale des Süddeutschen Futsal-Pokals qualifizierte. Die Qualifikation kann Vizemeister Ispringen auch noch schaffen, aber nur wenn sich das Team gegen Hessens Vizemeister durchsetzt. In dem Duell am 20. oder am 21. Februar haben die Ispringer Heimvorteil.

Am 5. März findet dann das Final-Four-Turnier um den Süddeutschen Futsal Pokal in der Sporthalle am Benckiserpark in Pforzheim statt.