nach oben
01.03.2018

Vizetitel für Waldrennacher Faustballer

Die Faustballer des TV Waldrennach wurden in der Altersklasse M35 süddeutscher Vizemeister. Bei den Titelkämpfen in Frammersbach belegte das Team mit (von links) Mathias Kalmbach, Manuel Scheerer, Marc Pelz, Sascha Klaus, Marc Scheerer, Björn Gumbinger und Philipp Brüggemann im Modus jeder gegen jeden im Fünferfeld punktgleich mit dem NLV Stuttgart-Vaihingen (jeweils 6:2) Platz zwei.

Zum erfolgreichen Team zählten auch Stefan Heisler, Marko Schreiner, Jochen und Stefan Maier. Waldrennach gelangen in der Finalrunde Siege gegen den SV Erolzheim (2:1), den TSV Schwieberdingen (2:1) und Gastgeber Frammersbach (2:0). Nur Stuttgart-Vaihingen unterlag der TVW mit 0:2. Die beiden bestplatzierten Teams haben sich für die deutsche Meisterschaft am 14. und 15. April in Essel (Niedersachsen) qualifiziert.