nach oben
22.09.2017

Volkslauf der SFG Serres am 3. Oktober

Wiernsheim-Serres. Der Volkslauf der SFG Serres am Dienstag, 3. Oktober, ist traditionell der letzte Lauf und damit das Finale der Volkslaufserie um den Cup der Sparkasse Pforzheim Calw. Die Strecke startet beim Sportgelände des TSV Wiernsheim. Dort ist auch das Ziel. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr mit einem Schülerlauf. Der Hauptlauf über zehn Kilometer wird um 10.30 Uhr gestartet.

Mit Markus Nippa vom TV Pforzheim und Carmen Keppler vom SV Oberkollbach stehen die diesjährigen Sieger der Laufserie bereits vor dem letzten Rennen fest. Voranmeldung für den Lauf in Serres unter www.sgf-serres.de oder www.abavent.de bis zum 28. September. Nachmeldungen sind bis 60 Minuten vor dem Start in den Lindenhalle möglich.

Die Siegerehrung der Laufserie findet in diesem Jahr nicht in Serres statt. Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Serie findet am Samstag, 14. Oktober, ab 19.00 Uhr in der Festhalle in Kieselbronn ein Ehrungsabend statt. Die Ehrungen wird Olympiasieger Dieter Baumann vornehmen, der im Anschluss daran mit seinem Programm „Die Götter und Olympia“ auftritt.

Eintrittskarten für den Abend mit Dieter Baumann am 14. Oktober in der Festhalle in Kieselbronn gibt es im Vorverkauf bei der Postagentur Gloß in Kieselbronn und im Kartenbüro der Schmuckwelten in Pforzheim https://shop.ticket-pf.de.