nach oben
15.12.2016

Volleyball-Landesliga: TV Ersingen auf Abstiegsplatz

Kämpfelbach-Ersingen. In der Volleyball-Landesliga der Herren unterlag der erneut ersatzgeschwächte TV Ersingen zum Abschluss der Vorrunde der Spitzenmannschaft SSC Karlsruhe IV mit 0:3 (18:25, 22:25, 18:25).

Von Beginn an setzte der SSC Karlsruhe den TVE mit starken Angaben und guten Blocks unter Druck und spielte sich einen komfortablen Vorsprung heraus. Erst Mitte des zweiten Satzes fand der TVE wieder ins Spiel und konnte den Spielstand nahezu egalisieren, ehe wieder unnötige Eigenfehler für die 22:25 Satzniederlage sorgten.

Nach dieser Niederlage ist der TV Ersingen auf einen Abstiegplatz abgerutscht. Nun gilt es, in der Rückrunde wieder komplett und gesund an den Start zu gehen. Die bisher gezeigten guten Leistungen müssen insbesondere gegen die Mitabstiegskandidaten abgerufen werden, um den Verbleib in der Landesliga zu schaffen.

TV Ersingen: Augenstein, Brenk, Friess, Krämer, Kühnel, Lettau, Radtke, Scholz, Stoitzner – Trainer: Andreas Frey