nach oben
18.10.2017

Volleyball-Mixed: Guter Start für den TV Pforzheim

Pforzheim. Die erste Volleyball-Mixed-Mannschaft des TV Pforzheim konnte sich gleich am ersten Spieltag in der Landesliga gut behaupten. Nach dem Aufstieg in diese Klasse wurde der Gastgeber SSC Karlsruhe II deutlich mit 3:0 (25:20, 25:10, 25:16) besiegt. Schwerer tat man sich gegen die zweite Gastmannschaft, den SSV Ettlingen II.

Mit einem 3:2 (25:11, 25:11, 21:25, 24:26, 15:8) und somit zwei weiteren Tabellenpunkten konnte aber auch diese Partie erfolgreich beendet werden.

Die zweite Mixed-Mannschaft des TV Pforzheim konnte am Bezirksliga-Wochenende nicht ihre volle Stärke unter Beweis stellen. Als Gastgeber führte das Team schon mit 2:0 gegen die befreundete Mannschaft Tavido Zentrum Pforzheim, hatte dann aber weniger Glück als der Gegner und verlor das Spiel noch mit 2:3 (25:21, 25:20, 20:25, 19:25, 6:15). Auch gegen den TV Obergrombach kassierte man eine knappe 2:3-Niederlage (13:25, 25:19, 14:25, 25:11, 14:16).