760_0900_131368_L760_S5002818_C52.jpg
Ein Audi R8 vor dem Stadion Brötzinger Tal ließ vermuten, dass Nationalspieler Serge Gnabry beim CfR-Spiel zuschaute. Schließlich kickte sein Cousin Janick Schramm (rechts) mit.   Foto: privat

War Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry Zaungast beim 1. CfR Pforzheim?

Pforzheim. War Serge Gnabry nun im Brötzinger Tal beim Spiel des 1. CfR Pforzheim gegen Göppingen – oder nicht? Die Aufregung war groß, als am Samstag vor dem Stadion vermutlich das Auto des deutschen Nationalspielers stand. Ein Audi R8, silber, 540 PS. Kostenpunkt 165.000 Euro.

Klar war auch: im Stadion spielte Gnabrys Cousin Janick Schramm. Früher kickte er für den CfR, jetzt für Göppingen. Da

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?