nach oben
23.08.2014

Weiter kein Sieg für SV Kickers Pforzheim: 1:2 gegen Kehler FV 07

Kehl. Weiter kein Sieg für den SV Kickers Pforzheim in der Oberliga: Der Aufsteiger aus Pforzheim verlor am dritten Spieltag gegen den Kehler FV 07 mit 1:2.

Vor 420 Zuschauern fiel das 1:0 für Kehl bereits in der 13. Spielminute durch Fabian Herrmann. Für ihn war es das 2. Saisontor. Das 2:0 schoss Aymar N´Gueni Bong (54. Minute / 1. Saisontor).

Trotz einer gelb-roten Karte für Stefan Laifer von Kehl (66. Minute / wiederholtes Foulspiel) schafften es die Kickers nur noch, zu verkürzen. Michael Schick traf per Handelfmeter in der 73. Minute.

In der Tabelle steht der SV Kickers Pforzheim nach drei Spieltagen auf dem 15. Tabellenplatz – mit einem Punkt und einem Tor. Weiter geht es am Mittwoch zu Hause gegen den VfR Aalen II (18.00 Uhr).