nach oben

SG Pforzheim/Eutingen

Symbolbild dpa
Symbolbild dpa
23.03.2018

Wichtige Spiele in den Handball-Oberligen am Wochenende

Pforzheim. Im Kampf um den Aufstieg in die 3. Liga steht den Handballern der SG Pforzheim/ Eutingen am Samstag (20.00 Uhr/Bertha-Benz-Halle) eine wichtige Partie gegen den TuS Steißlingen bevor. Das Team von Alexander Lipps braucht unbedingt die Punkte.

Dabei hat der südbadische Meister Steißlingen in der Oberliga zuletzt viermal gewonnen. Im Vorspiel stehen sich ab 18.00 Uhr in der Badenliga die SG Pforzheim/ Eutingen II und der TV Hardheim gegenüber.

Eine weitere Badenliga-Begegnung wird um 20 Uhr in der Stadthalle Neuenbürg zwischen dem HC Neuenbürg und St. Leon/Reilingen angepfiffen. Falls der Aufstieg in die Oberliga ein Thema bleiben soll, muss Neuenbürg gewinnen.

In der 3. Liga der Männer will sich die TGS Pforzheim bei der HG Oftersheim/Schwetzingen (Samstag, 19.00 Uhr) für die deutliche Heimniederlage gegen Haßloch rehabilitieren.

Eine ganz entscheidende Begegnung um die Meisterschaft in der Oberliga der Frauen geht um 18 Uhr in Bühl zwischen Tabellenführer SG Kappelwindeck/Steinbach und Verfolger TG 88 Pforzheim über die Bühne. Für die 88erinnen ist dies das dritte schwere Auswärtsspiel in diesem Monat.