nach oben
Der 1. FC Ispringen II kann auf eine starke Vorrunde zurückblicken.
Der 1. FC Ispringen II kann auf eine starke Vorrunde zurückblicken. © Privat
18.12.2017

Wintercheck: FC Ispringen II stolz auf starke Vorrunde in der Kreisklasse C3

Im Fußballkreis Pforzheim ist Ruhe eingekehrt – es ist Winterpause. Verletzte können regenerieren, formschwache Teams neue Kraft schöpfen und Titelaspiranten weiter an ihrem erfolgreichen Matchplan arbeiten.

Ganz ohne Fußball geht es aber natürlich nicht. In den nächsten Wochen kommen auf FuPa die Teams aus dem Fußballkreis Pforzheim zu Wort. Dieses Mal an der Reihe: der FC Ispringen II.

Verein: FC Ispringen II - Kreisklasse C3 - Tabellenführer
Wer hat den Schnellcheck ausgefüllt: Florian Fletschinger
Funktion im Verein: spielender Co-Trainer

1) Wie zufrieden seid ihr mit der Vorrunde? Habt ihr die gesteckten Ziele erreicht?

Sehr zufrieden. Wir wollten vorne mitspielen, da unser Saisonziel auch ganz klar der Aufstieg in die B-Klasse ist, dass wir aber ohne Niederlage durch die Hinrunde kommen – damit hätten wir nicht gerechnet. Ganz großer Respekt an unsere Jungs.

2) Hat euch etwas besonders gefreut oder besonders geärgert – bei eurem Team, in eurer Liga oder im gesamten Verband?

Der verzerrte Spielplan in der C-Liga ist etwas problematisch, da man das eine oder andere Mal spielfrei ist und somit schnell aus dem Rhythmus kommen kann. Bei unserem Team hat uns Trainer geärgert, dass wir mehr Tore hätten schießen müssen. Hier müssen wir in der Rückrunde kaltschnäuziger werden.

3) Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?

Im Trainer-/Betreuerteam bleibt alles beim Alten. Sven Rösner als Spielertrainer, Tobias Kleiner und ich als spielende Co-Trainer bilden weiterhin das Trainergespann und Matthias Göbel hält uns als Spielausschuss den Rücken frei. Außerdem haben wir zwei Abgänge zu verzeichnen: Tim Klett und Alexander Billeri (beide SK Hagenschieß). Beiden Spielern wünschen wir sportlich sowie privat alles Gute für die Zukunft. Den beiden Abgängen steht mit Patrick Bakula (SpVgg Coschwa) ein Neuzugang gegenüber, der unseren Kader weiter verstärken wird. Außerdem kehren mit Markus Gette, Tim Bauer und Placide Kumbela drei Langzeitverletzte zurück, die allesamt Ambitionen auf die Stammelf haben und von denen wir uns noch einiges erhoffen.

4) Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an?

Nachdem wir als Herbstmeister in die Pause gegangen sind, wollen wir die Tabellenführung möglichst bis zum letzten Spieltag verteidigen.

5) Welches Team hat euch in eurer Liga am meisten überrascht?

Eine große Überraschung war für meinen Geschmack jetzt nicht dabei. Alle Teams haben sich in der Tabelle in etwa dort eingependelt, wo wir sie grob erwartet haben.

6) Wenn ein Spieler für seine Entwicklung hervorgehoben werde müsste, wer wäre es und warum?

Bei uns zählt zuallererst der Teamgedanke. Dies war auch ein entscheidender Faktor für die erfolgreiche Hinrunde, da die Jungs ein verschworener Haufen sind und auch privat viel miteinander unternehmen. Die sportliche Entwicklung des gesamten Kaders in der Hinrunde hat uns Trainer sehr stolz gemacht, da man bei jedem einzelnen Spieler eine positive Entwicklung erkennen konnte. Dies hat vor allem damit zu tun, dass alle Spieler regelmäßig zu den Einheiten erscheinen und wir teilweise über 20 Spieler im Training haben. Dieses Engagement und diese Disziplin müssen wir - gepaart mit unserem Teamgeist - mit in die Rückrunde nehmen und dann sind wir sehr zuversichtlich, dass wir unser Saisonziel erreichen.

Wollen Sie auch am Wintercheck teilnehmen? Dann beantworten Sie folgenden Fragen und schicken Sie diese an internet@pz-news.de. Dieser wird dann in den nächsten Wochen auf PZ-news und FuPa veröffentlicht.

1) Wie zufrieden seid ihr mit der Vorrunde? Habt ihr die gesteckten Ziele erreicht?
2) Hat euch etwas besonders gefreut oder besonders geärgert – bei eurem Team, in eurer Liga oder im gesamten Verband?

3) Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?
4) Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an?
5) Welches Team hat euch in eurer Liga am meisten überrascht?
6) Wenn ein Spieler für seine Entwicklung hervorgehoben werde müsste, wer wäre es und warum?

7) Gibt es außerdem noch Informationen, die ihr uns gerne mitteilen würdet?
8) Gibt es ein „Foto der Vorrunde“, das wir zu dem Bericht über euer Team veröffentlichen dürfen? Zum Beispiel ein Sieger-Selfie nach einem erfolgreichen Spiel?