nach oben
Erst im Halbfinale war Endstation für Jennifer Zehentner. Foto: Privat
Erst im Halbfinale war Endstation für Jennifer Zehentner. Foto: Privat
23.11.2016

Zehentner holt DM-Bronze im Snooker

Bad Wildungen. Bei den deutschen Meisterschaften im Billard und Snooker in Bad Wildungen waren Jennifer Zehentner und Alexander Haas vom Billardverein Pforzheim am Start. Bronze hieß es nach zwei spannenden Snookertagen für Jennifer Zehentner.

Die Pforzheimerin startete mit einem schwierigen Spiel in ihre Gruppenphase. Dieses konnte sie nicht für sich entscheiden, wodurch der Druck, die Gruppenphase zu überstehen, gestiegen ist. Dank ihrer Erfahrung aus Europa- und Weltmeisterschaften konnte Jennifer Zehentner sich neu ordnen und gewann die restlichen Spiele der Gruppe souverän, ohne einen Frame abzugeben.

Auch im Viertelfinale hatte ihre Gegnerin keine Chance. Im Halbfinale traf die Pforzheimerin auf ihre Teampartnerin von der Europameisterschaft 2014, Diana Stateczny (Wuppertal), gegen die sie trotz des großen Einsatzes aber nicht gewinnen konnte.

Mit Alexander Haas nahm ein weiterer Spieler vom Billardverein Pforzheim an den deutschen Meisterschaften teil. Er qualifizierte sich in der Sparte 9-Ball. In der Hauptrunde bestritt Alexander Haas ein sehr intensives Spiel, das am Ende mit 6:7 verloren ging. Trotz der Niederlage ließ sich Alexander Haas nicht entmutigen, was dazu führte, dass er in der ersten Verliererrunde seinem Gegner keine Chance ließ und mit 7:4 das Spiel für sich entschied. Durch diesen Sieg gestärkt, steigerte Alexander Haas seine Leistung und entschied das zweite Spiel der Verliererrunde deutlicher mit 7:1 für sich. Somit erreichte er das Achtelfinale, in dem er sich aber gegen Raphael Wahl, den späteren Bronzegewinner, nicht durchsetzen konnte.

Wer Jennifer Zehentner und Alexander Haas beim Training beobachten will, oder selbst einmal den Versuch mit Queue und Kugeln wagen möchte, ist immer freitags ab 18.00 Uhr im Vereinsheim des Billardvereins Pforzheim in der Maximilianstraße 46 willkommen.