nach oben
Dominiert das Feld von der Spitze aus: Lidia Zentner bei ihrem Sieg über 800 Meter bei der deutschen Senioren-Meisterschaft. Foto: Görlitz
Dominiert das Feld von der Spitze aus: Lidia Zentner bei ihrem Sieg über 800 Meter bei der deutschen Senioren-Meisterschaft. Foto: Görlitz
09.07.2017

Zwei Senioren-DM-Titel für Laufwunder Lidia Zentner

Zittau. Bei den deutschen Senioren-Meisterschaften der Leichtathletik in Zittau waren unter den exakt 999 Teilnehmern auch zwei Teilnehmer aus dem Sportkreis Pforzheim am Start. Lida Zentner und Peter Schultz (beide Gazelle Pforzheim/Königsbach) reisten als Titelverteidiger auf ihren gemeldeten Strecken an.

Lidia Zentner wurde in der Altersklasse W60 ihrer Favoritenrolle gerecht und wurde deutsche Meisterin über 800 Meter in der sehr guten Zeit von 2:45,27 Minuten. Über 5000 Meter genügte ein lockerer Trainingslauf, um selbst die Zweitplatzierte zu überrunden. Mit 21:42,22 Minuten wurde sie auch hier souverän deutsche Meisterin. Es war der inzwischen 55. Titel auf nationaler Ebene für die Sportlerin, die auch Laufseminare gibt und als Trainerin arbeitet.

Peter Schultz (M65) reiste mit einer Oberschenkel-Verletzung an, die ihn stark behinderte. So war sowohl über 800 Meter in der Zeit von 2:36,14 Minuten als auch über 1500 Meter in 5:25,24 Minuten nicht mehr als ein fünfter Platz zu erzielen.