nach oben
Der Karlsruher SC bei einem Testspiel im türkischen Belek, dem Trainingslager der Karlsruher. © dpa
18.01.2014

Zweimal Unentschieden: Testspiel-Bilanz des Karlsruher SC

Belek/Karlsruhe.Zweimal ein 2:2 in der Türkei: So lautet die Testspiel-Bilanz des Karlsruher SC am Freitag im Trainingslager in Belek. Morgens trennten sich die Karlsruher 2:2 gegen Rot-Weiß Essen, nachmittags kam es beim Spiel gegen den albanischen FK Partizani Tirana zum gleichen Ergebnis.

Bildergalerie: Testspiel in Belek: KSC und Tirana trennen sich mit Unentschieden

Vor 80 Zuschauern im Arcadia Sportkomplex erzielte Manuel Gulde das 1:0. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Nach Wiederanpfiff erhöhte der KSC durch Dennis Kempe auf 2:0 und sorgte für gute Stimmung unter den rund 50 mitgereisten Karlsruher Fans. Im weiteren Verlauf hatte Ilian Micanski die Chance auf 3:0 zu erhöhen. Der gefoulte Spieler trat zum Strafstoß an, den der albanische Keeper jedoch parierte. Danach drehte Tirana auf und erzielte noch den Ausgleich.