nach oben
15.08.2017

Zweite Runde im Kreispokal

Pforzheim. 32 Mannschaften aus dem Fußballkreis Pforzheim kämpfen am Mittwoch um den Einzug ins Achtelfinale des Kreispokals.

Das von der Papierform her interessanteste Spiel findet beim FV Öschelbronn statt, wo die GU-Türk. SV Pforzheim ihre Visitenkarte abgibt. Beide Kreisligisten werden in der neuen Saison zum Kreis der Favoriten gezählt. Hier ist mit einer spannenden Auseinandersetzung zu rechnen.

Ein weiteres Kreisliga-Duell geht beim 1. FC Bauschlott über die Bühne, wo der Aufsteiger FV Langenalb seine Visitenkarte abgibt. Bauschlott überzeugte in der ersten Runde mit einem klaren 4:0 beim Finalisten der vergangenen Saison, dem FC Alemannia Wilferdingen.

Das Achtelfinale des Fußball-Kreispokals findet am Mittwoch, 23. August, das Viertelfinale dann am Mittwoch, 30. August statt.