50-Jähriger soll Eltern und sich selbst getötet haben

Werther (dpa) - Im Fall der Leichenfunde in Werther bei Bielefeld gehen die Ermittler davon aus, dass ein 50 Jahre alter Mann seine Eltern und sich selbst getötet hat. Die Leichen waren von Zeugen in einem Einfamilienhaus gefunden worden. «Aufgrund der Auffindesituation besteht der Verdacht, dass sich ein 50-Jähriger das Leben nahm, nachdem er zuvor seine Eltern getötet hatte», teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Über die weiteren Hintergründe wurde zunächst nichts bekannt.