Bayern beginnen ohne Robben und Ribéry