Bundesweiter Tag der Organspende

Kiel (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat den bundesweiten Tag der Organspende als «Tag der Hoffnung» bezeichnet und zur Auseinandersetzung mit dem Thema aufgerufen. «Wir wollen mehr Menschen dazu bewegen, sich Gedanken über Organspende zu machen», sagte der CDU-Politiker. Spahn eröffnete die zentrale Veranstaltung in Kiel. Mehrere Tausend Interessierte kamen nach Angaben der Veranstalter über den Tag verteilt. Im Bundestag wird eine Neuregelung angestrebt.