«Deutschlandtrend»: Nur ein Drittel für eine CO2-Steuer

Berlin (dpa) - Die in der großen Koalition umstrittene CO2-Steuer für mehr Klimaschutz ist bei den Deutschen nicht sehr populär. Nur gut ein Drittel sprach sich in einer Umfrage für den «Deutschlandtrend» der ARD für den Steuer-Aufschlag etwa auf Sprit und Heizöl aus, 62 Prozent dagegen. Eine Mehrheit findet die CO2-Steuer, für die unter anderem SPD-Umweltministerin Svenja Schulze wirbt, nur bei den Anhängern der Grünen. Unter SPD-Anhängern sind 40 Prozent dafür, bei den Linken 36 Prozent, bei der Union 32 Prozent.