Ein Rind zum Teilen - Wege gegen Lebensmittelverschwendung
Die SPD fordert: Es sollten keine Lebensmittel in den Müll geworfen werden.   Foto: Picture Alliance/von Ditfurth/dpa

Die etwas anderen Wahlversprechen: So kurios sind die Pläne der Parteien

Berlin. Einige der im Bundestag vertretenen Parteien haben ihre Programme für die Bundestagswahl im September bereits verabschiedet, andere ziehen am Wochenende nach. Steuern, Finanzen, Rente, Klimaschutz, die großen Vorhaben bestimmen schon jetzt die Debatten. Doch in den Papieren findet sich auch manch Ungewöhnliches, mitunter Kurioses – PZ-news zeigt eine Auswahl.

SPD: „Keine Lebensmittel in den Müll“

„Aus Respekt vor Deiner Zukunft“, haben die Genossen ihre bereits verabschiedeten Vorschläge überschrieben.

Die Partei von Kanzlerkandidat Olaf Scholz verspricht das modernste Mobilitätssystem Europas. Im

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?