Erneut «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich

Paris (dpa) Das zehnte Wochenende in Folge haben sich in Frankreich zahlreiche «Gelbwesten» zu Protesten versammelt. Offizielle Teilnehmerzahlen gab es zunächst nicht. Vor einer Woche nahmen an den landesweiten Protesten nach offiziellen Angaben 84 000 Menschen teil. In Paris sammelten sich die Demonstranten für einen Protestmarsch durch die Hauptstadt auf dem Platz des Invalides in der Nähe des Eiffelturms. Sie folgten unter anderem dem Anruf von Eric Drouet, einem der Vertreter der «Gelbwesten», mit dem Ziel, in Paris eine Million Menschen auf die Straße zu bringen.