FC Bayern kritisiert Löw für Zeitpunkt der Ausmusterung

München (dpa) - Der FC Bayern München hat Bundestrainer Joachim Löw für den Zeitpunkt der Ausmusterung von Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng aus der Fußball-Nationalmannschaft kritisiert. Sportliche Entscheidungen kommentiere man nicht, hieß es in einer von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidzic unterzeichneten Erklärung. Allerdings halte man den Zeitpunkt und die Umstände der Bekanntgabe dieser Entscheidung an die Spieler und an die Öffentlichkeit für fragwürdig, teilte das Führungsduo des deutschen Rekordmeisters mit.