760_0900_143986_.jpg
Das Gemälde „Der hungrige Löwe wirft sich auf die Antilope“ von Henri Rousseau ist im Museum Burda ausgestellt.  Foto: Deck/dpa 

Freude pur: Bilder, die zu Herzen gehen

Museum Frieder Burda zeigt unter anderem bedeutende Gemälde von Henri Rousseau. Gärtner, Zöllner, Haushälterin, Postbote und Jahrmarkt-Ringer malen um 1920 eindringliche Bilder.

Statt kunsthistorischer Theorien schwingen sie lieber den Pinsel: „Die Maler des Heiligen Herzens“, die der deutsche Kunstsammler,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?