«Gelbwesten»-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Paris (dpa) - Der neue Pariser Polizeipräsident hat «Gelbwesten»-Demonstrationen am Samstag an mehreren Orten in Paris verboten. Dazu zählen der Prachtboulevard Champs-Elysées und die angrenzenden Straßen, der Place de l'Etoile mit dem Triumphbogen, die Gegend um den Élyséepalast und die Nationalversammlung, hieß es in einer Mitteilung von Didier Lallement. Begründet wird das Vorgehen mit der Gewalt bei den vergangenen Protesten. Zuvor hatten die Behörden in Toulouse «Gelbwesten»-Demonstrationen auf einem zentralen Platz verboten.