Gleich zwei Reisebusse von Flixbus verunglückt

Weingarten (dpa) - Gleich zwei Reisebusse sind in der Nacht nicht wie geplant ans Ziel gekommen. Bei Bremen musste eine Fahrerin ihren Bus wegen eines Feuers stoppen, nördlich von Karlsruhe fuhr ein Reisebus einem Lastwagen auf. Das Unternehmen Flixbus, für das beide Busse unterwegs waren, bedauerte beide Zwischenfälle in einer Stellungnahme. Bei dem Unfall auf der Autobahn 5 bei Weingarten im Landkreis Karlsruhe seien drei Menschen schwer verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei traf den Fahrer des Busses keine Schuld am Unfall.