Hannover und Nürnberg droht vorzeitiger Abstieg

Berlin (dpa) - Den Traditionsclubs Hannover 96 und 1. FC Nürnberg droht bereits heute der Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Gewinnt der VfB Stuttgart sein Gastspiel bei Hertha BSC, helfen dem Duo am 32. Spieltag nur noch eigene Siege, um den Absturz in Liga zwei noch verhindern zu können. Hannover hat mit dem Auswärtsspiel beim FC Bayern München eine besonders schwere Aufgabe. Die Nürnberger gastieren beim Europacup-Kandidaten VfL Wolfsburg. Beide Partien beginnen um 15.30 Uhr.