760_0008_9071637_Helikopter_Kurpark
 

Heli-Pläne wirbeln in Bad Wildbad Staub auf – Klasse Idee oder völlig übertrieben?

Der Helikopter, der am Freitag und Sonntag über Bad Wildbad kreiste, hat ganz schön viel Staub aufgewirbelt. "Klasse Idee", sagen die einen, "völlig übertrieben", die anderen. Eigentlich sollten aus der Luft Fotos von den Bad Wildbader Attraktionen wie Hängebrücke und Baumwipfelpfad geschossen werden. Doch weil der Heli schon mal da war, stiegen auch gleich Bürgermeister Klaus Mack, dessen Stellvertreter Jochen Borg und Touristik-Chefin Stefanie Dickgiesser ein.

Der Stuttgarter Investor Volker Gairing, der auch in Bad Wildbad einige Immobilien besitzt,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?