Hockenheimring-Boss: 2020 wohl kein deutsches Formel-1-Rennen