Kovac mit Medienschelte: «Geht nur noch um Nebensächlichkeiten»

München (dpa) - Bayern-Trainer Niko Kovac hat nach der 5:0-Gala im Topspiel gegen Borussia Dortmund mit einer Medienschelte aufhorchen lassen. Der Coach der Münchner kritisierte, dass der Fußball heute nicht mehr im Fokus der Berichterstattung stehe. Es gehe nur noch um Nebensächlichkeiten, nur noch um Sensationen, sagte er. Nach taktischen Aspekten oder Spieldetails werde gar nicht mehr gefragt, sondern alles auf Sieg oder Niederlage verdichtet. Das ärgere ihn und auch andere Kollegen, sagte Kovac.