Wolodymyr Selenskyj
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj bei einer Pressekonferenz in Kiew. 
Joe Biden
US-Präsident Joe Biden während eines Treffens mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Madrid. 
Fake-Telefonat mit Bürgermeisterin Giffey
Ein von der Senatskanzlei in Berlin zur Verfügung gestelltes Foto zeigt das Fake-Videotelefonat zwischen einem vorgeblichen Vitali Klitschko mit Berlins Regierender Bürgermeisterin Franziska Giffey. 
Einkaufszentrum in Krementschuk
Feuerwehrleute des staatlichen ukrainischen Katastrophenschutzes arbeiten an dem Brand im Einkaufszentrum. 
Einkaufszentrum in Flammen
Nach dem russischen Raketeneinschlag in einem belebten Einkaufszentrum in Krementschuk sind dass zahlreiche Zivilisten getötet oder verletzt worden. 
Michelin
Vor dem Michelin-Werk in Hallstadt ist ein Banner mit dem Firmenlogo an einem Zaun zu sehen. 
Einkaufszentrum in Krementschuk
Feuerwehrleute des staatlichen ukrainischen Katastrophenschutzes arbeiten an dem Brand im Einkaufszentrum. 
Ukraine-Krieg - Einkaufszentrum in Krementschuk in Flammen
Völlig zerstört. Das Einkaufszentrum in Krementschuk nach dem Bombenangriff. 
G7-Gipfel 2022
Joe Biden, Präsident der USA, spricht bei einem Pressestatement auf dem G7-Gipfel. 
G7-Gipfel
Die G7-Staats- und Regierungschefs beim Fototermin vor dem Schloss Elmau. 
Joe Biden
Die G7-Staaten wollen laut US-Präsident Biden ein Importverbot für russisches Gold verkünden. 
Ukraine-Krieg - Kiew
In den frühen Morgenstunden des 26.06.2022 erschütterten mehrere Explosionen den Westen der ukrainischen Hauptstadt, wobei nach Angaben des Kiewer Bürgermeisters Klitschko mindestens zwei Wohngebäude in Mitleidenschaft gezogen wurden. 
Zerstörung in Horenka
Blick in ein durch russischen Beschuss zerstörtes Wohnhaus in Horenka. 
Selenskyj nimmt Einladungen zu Gipfeln von G7 und Nato an
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj würdigt die Vergabe des EU-Kandidatenstatus für sein Land als "historischen Moment". "Die Zukunft der Ukraine liegt in der EU", schreibt Selenskyj bei Twitter. 
Illustration - Hackerangriff
Russische Hacker haben es auf die Verbündeten der Ukraine abgesehen. 
Bundestag
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht bei einer Regierungserklärung zu den bevorstehenden Gipfeltreffen von EU, G7 und Nato. 
Bundeskanzler Scholz in Litauen
Soldaten stehen vor einem gepanzerten, selbstfahrenden Artilleriegeschütz vom Typ Panzerhaubitze 2000 der Bundeswehr, das von der NATO Enhanced Forward Presence Battle Group. 
Habeck
Hat bereits ein Maßnahmenpaket angekündigt, um den Gasverbrauch in der Industrie zu senken: Robert Habeck. 
Niederländische Panzerhaubitze 2000 auf der A1
Deutschland unterstützt die Ukraine mit Panzerhaubitzen. 
Dmitri Peskow
Dmitri Peskow, Sprecher des russischen Präsidenten Wladimir Putin. 
Erdgaspipeline in China
Die Luftaufnahme zeigt Arbeiter auf der Baustelle des Changling-Yongqing-Abschnitts einer China-Russland-Erdgaspipeline. Der Konflikt um die russische Invasion in der Ukraine verschärft für China die wirtschaftlichen Unsicherheiten. 
Scholz verteidigt Merkels Aussöhnungsversuch mit Russland
Bundeskanzler Olaf Scholz ist sich in vielen Angelegenheiten mit seiner Vorgängerin einig. 
Wolodymyr Selenskyj
Ukraines Präsident Selenskyj befürchtet in dieser Woche eine gezielte Verschärfung der russischen Aggression. 
Militärparade in Moskau
Die Führung der Ex-Sowjetrepublik Kasachstan in Zentralasien ruft vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs dazu auf, bis 2045 weltweit alle Atomwaffen zu vernichten. 
Ukraine-Konflikt - Kiew
Zerstörte Autos stehen nahe eines Einkaufszentrums, das bei einem russischen Angriff zerstört wurde. Das Bild wurde im März aufgenommen. 
ESC 2023 findet nicht beim Sieger Ukraine statt
Eine ESC-Trophäe: Der nächste Wettbewerb findet wegen des russischen Angriffskriegs nicht beim diesjährigen Sieger statt, der Ukraine. 
Bundeskanzler Olaf Scholz
Der Kanzler sagte, es gehe nun darum, die Solidarität auch mit einer Perspektive zu verbinden. 
Gasspeicher
Messinstrumente zeigen den Leitungsdruck der Rohrleitungen eines Gaspeichers an. Die Bundesregierung sieht die Gasversorgung nach wie vor als stabil an. 
BLOG FuturEU - fortlaufende Blogbeiträge
Die EU-Kommission wird heute ihre Empfehlung zum Umgang mit dem ukrainischen Antrag auf einen EU-Beitritt abgeben. 
Ukraine-Krieg - Bundeskanzler Scholz in der Ukraine
Beim Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz am Donnerstag in Kiew ist in der ukrainischen Hauptstadt zum zweiten Mal Luftalarm ausgelöst worden. 

Liveticker zum Ukraine-Krieg - Selenskyj: Druck auf Russland reicht nicht

Russland hat nach monatelangem Truppenaufmarsch an den Grenzen zur Ukraine einen Krieg begonnen. Während Panzer in die ehemalige Sowjetrepublik vorstießen, gab es Luftangriffe im ganzen Land. PZ-news hält Sie an dieser Stelle rund um die Uhr auf dem Laufenden.

---------------------------

---------------------------

Bitte haben Sie kurz Geduld, bis der Liveticker lädt. Nutzerinnen und Nutzer der PZ-App können ihn hier betrachten.