May als Parteichefin zurückgetreten

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat ihr Amt als Parteichefin der Konservativen offiziell abgegeben. Das berichteten mehrere britische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Parteikreise. Gleichzeitig eröffnete die Konservative Partei das Auswahlverfahren für einen Nachfolger. Bis Montag werden nun Nominierungen entgegengenommen. Der Sieger des mehrstufigen Prozesses soll bis Ende Juli feststehen und May dann auch an der Regierungsspitze ablösen.