jocat
Muss Weihnachtsbeleuchtung angesichts der aktuellen Energiepreise wirklich sein? Darüber sind sich zwei PZ-Redaktionsmitglieder uneinig.   Foto: Syda Productions-stock.adobe.com / PZ

Muss Weihnachtsbeleuchtung in Zeiten der Energiekrise wirklich sein?

Ein Weihnachten ohne Lichterketten? Das hat jüngst die Deutsche Umwelthilfe gefordert. Mit Blick auf den Ukraine-Krieg, die Energiekrise und das Klima soll so wertvolle Energie gespart werden. Doch ist das wirklich nötig? Zwei PZ-Redaktionsmitglieder sind unterschiedlicher Meinung.

Pro: PZ-Redakteurin Petra Joos

"Wir müssen auch irgendwann mal was für unsere Seele tun."

Die Deutsche Umwelthilfe in Person von Bundesgeschäftsführer

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?