Obama bei Merkel im Kanzleramt

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich mit dem früheren US-Präsidenten Barack Obama zu einem anderthalbstündigen Meinungsaustausch getroffen. Zentrales Thema dürften die angespannten transatlantischen Beziehungen gewesen sein. Diese hatten sich nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump deutlich verschlechtert. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte, es handelte sich um einen vertraulichen Termin. Gestern Abend war Obama auf der Veranstaltung «World Leadership Summit» in Köln von mehr als 14 000 Menschen gefeiert worden.