Portugal dank Ronaldo im Finale der Nations League

Porto (dpa) - Fußball-Europameister Portugal ist in das Finale der Nations League eingezogen. Der Gastgeber setzte sich im Halbfinale in Porto mit 3:1 gegen die Schweiz durch. Alle drei Tore für Portugal erzielte Superstar Cristiano Ronaldo. Für die Schweiz traf Ricardo Rodriguez per Elfmeter zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Im zweiten Halbfinale stehen sich morgen Abend England und die Niederlande gegenüber.