Russlands Verbleib im Europarat scheint gesichert

Helsinki (dpa) - Das drohende Ausscheiden Russlands aus dem Europarat scheint abgewendet zu sein. Der Europarat ist wichtige Institution für den Schutz der Menschenrechte. Die 47 Mitgliedstaaten verständigten sich bei einem Außenministertreffen in Helsinki auf einen Kompromiss, der Russland die Rückkehr in die Parlamentarische Versammlung des Europarats mit vollem Stimmrecht ermöglichen soll. Gleichzeitig soll ein neues Sanktionssystem für Verstöße gegen die Grundsätze des Europarats geschaffen werden.