SPD pocht auf Reform der Finanzierung der Pflegeversicherung

Berlin (dpa) - Die SPD dringt weiter auf eine Finanzreform bei der Pflegeversicherung. «Wir müssen das System umdrehen. Der Eigenanteil muss gedeckelt werden, alle künftigen Kostensteigerungen müssen dann von der Pflegeversicherung bezahlt werden», sagte Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles der «Bild am Sonntag». Der Eigenanteil schwanke erheblich von Region zu Region. Die Pflege in Hamburg sei teurer als in Sachsen-Anhalt. Nahles warnte, dass das aktuelle System so nicht mehr lange funktioniere.