Söder: SPD hat «unmöglichen Stil» bei Wahl von der Leyens

Nürnberg (dpa) - Kurz vor der Abstimmung über den Spitzenposten der EU-Kommission hat CSU-Chef Markus Söder von der SPD die Unterstützung für Ursula von der Leyen eingefordert. Es könne nicht sein, dass SPD-Mitglieder im Europaparlament mit Pamphleten gegen von der Leyen arbeiteten, «das ist ein unmöglicher Stil», sagte Söder im «ZDF»-Sommerinterview. Die SPD komme ihm manchmal vor wie eine Partei, die jede Ausfahrt verpasse und immer weiter auf eine Wand zufahre. Söder hoffe sehr, dass von der Leyen bei der Wahl am Dienstag im Europaparlament die notwendigen Stimmen erhalte.