Statistik: Weit über 100 Kleinkinder wurden 2018 getötet

Berlin (dpa) - Deutschlandweit sind im vergangenen Jahr 136 Kinder gewaltsam zu Tode gekommen - fast 80 Prozent von ihnen starben vor ihrem sechsten Lebensjahr. Die Polizeiliche Kriminalstatistik weist für 2018 zudem 98 versuchte Tötungsdelikte auf, bei denen die Opfer Kinder waren. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Kinderhilfe, Rainer Becker, sagte in Berlin, es brauche mehr Sensibilität für potenzielle Gefährdungslagen - etwa bei psychischen Störungen oder Suchterkrankungen der Eltern.