Stierhatz in Pamplona eröffnet

Madrid (dpa) - Im nordspanischen Pamplona sind wieder die Stiere los: Am Mittag wurde das gleichermaßen berühmte wie umstrittene «Sanfermines»-Fest mit seinen legendären Stierhatzen eröffnet. Vor Tausenden begeisterten, traditionell ganz in Weiß-Rot gekleideten Menschen wurde um Schlag 12.00 Uhr vom Balkon des Rathauses die Eröffnungsrakete «Chupinazo» abgefeuert. «Viva San Fermín!», rief die jubelnde Menge und schwenkte rote Halstücher. Der erste von acht Stierläufen findet morgen Früh statt.