89592423
Ein Taxifahrer ist bei einem tragischen Unfall eingeklemmt worden und an seinen Verletzungen gestorben.

Taxifahrer stirbt bei Unfall mit acht Schwerverletzten

Bad Arolsen (dpa) - Schreckliche Bilanz eines Verkehrsunfalls in Nordhessen: Ein Taxifahrer ist beim Frontalzusammenstoß seines Wagens mit einem anderen Auto ums Leben gekommen, zudem wurden acht Menschen schwer verletzt.

Der Wagen eines 25-Jährigen war in der Nacht zum Freitag auf die Gegenfahrbahn geraten und in einer Kurve mit dem entgegenkommenden Taxi zusammengeprallt, wie die Polizei mitteilte. Der 44 Jahre alte Taxifahrer wurde bei dem Aufprall eingeklemmt und tödlich verletzt. Seine vier Fahrgäste sowie die vier Insassen des anderen Wagens, der sich mehrfach überschlug, kamen in Krankenhäuser. Vermutlich sei der 25-Jährige zu schnell unterwegs gewesen, hieß es.